Telefon: (09 41) 29 84 99 - 0 Fax: - 800 E-Mail

AG Behindertenhilfe: Peter Weiß in den Vorstand gewählt

AG Behindertenhilfe Niederbayern stellt sich neu auf
Peter Weiß als Vertreter des PARITÄTISCHEN in den Vorstand gewählt

Die AG Behindertenhilfe Niederbayern ist der Zusammenschluss der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege und großen Träger in der Behindertenhilfe in Niederbayern. Mitglieder sind u.a.:
• Die Arbeiterwohlfahrt, Bezirksverband Niederbayern/ Oberpfalz
• Barmherzige Brüder
• Bayerisches Rotes Kreuz, Bezirksverband Niederbayern/Oberpfalz
• Caritasverband für die Diözese Passau e.V.
• Diakonisches Werk Landshut e.V.
• Lebenshilfe Niederbayern
• Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V.
• Malteser Hilfsdienst e. V.
• Paritätischer Wohlfahrtverband, Bezirksverband Niederbayern/Oberpfalz.

Auf seiner Mitgliederversammlung am 10. Juli in Straubing gab sich die AG Behindertenhilfe Niederbayern eine neue Verfassung. U.a. wurde die Vorstandsstruktur erweitert, um besser alle Felder in der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie abbilden zu können. Der Vorstand besteht zukünftig aus drei Personen. Gewählt wurden von den Mitgliedern:
• zum Vorsitzenden: Thomas Hofbrückl, Lebenshilfe 
• zu den beiden Stellvertretern: Bertin Abbenhues, Katholische Jugendfürsorge und
• Peter Weiß, Sozialteam, für den PARITÄTISCHEN.

Die AG Behindertenhilfe Niederbayern vertritt die gemeinsamen Interessen der Mitglieder in der Öffentlichkeit und gegenüber dem Bezirk Niederbayern. Dabei pflegt er einen intensiven fachlichen Austausch mit Verwaltung und Politik.